Kurkuma Latte

Kurkuma Latte – farbenfroh, gesund und lecker

Mit veganen Getränken kann man viel Farbe ins Glas bringen. Knallgelbes Kurkuma ist nicht nur farbenfroh, sondern auch ein echtes Wundergewürz. Zusammen mit Zimt, Ingwer und Hafermilch entsteht die berühmte goldene Milch: ein super leckeres, würziges und winterliches Getränk.

Kurkuma hat zahlreiche gesundheitsfördernde Eigenschaften. Das Gewürz weißt beispielsweise eine krebshemmende, antioxidative und entzündungshemmende Wirkungen auf. Damit ist das Gewürz die perfekte Zutat, wenn man seinem Immunsystem besonders in der kalten Jahreszeit etwas Gutes tun will. Die goldene Milch eignet sich perfekt, um das gelbe Wundergewürz in seinen Speiseplan zu integrieren.

Die Zutaten für einen Kurkuma Latte

  • 200 ml Hafermilch
  • 1 TL Kurkuma
  • 1 TL Zimt
  • 1 TL gemahlener Ingwer
  • 1 TL Agavendicksaft
  • 1 TL Kokosöl

Als Grundlage eignet sich auch eine andere pflanzlich Milchalternative als Hafermilch. Ich finde den Geschmack von Hafermilch in der Kombination aber am besten.

Auch bei den anderen Zutaten kann gerne variiert werden: Wer es süßer mag, nimmt mehr Agavendicksaft. Als Alternative zum gemahlenen Ingwer kann auch etwas frischer Ingwer fein gerieben werden.

Kurkuma Latte im Glas

Die Zubereitung

  • Gebt alle Zutaten außer der Milch in ein Glas.
  • Die Milch in einem kleinen Topf erhitzen. Gebt zunächst einen kleinen Teil der Milch ins Glas, und verrührt alles gute miteinander.
  • Die restliche Milch wird aufgeschäumt und anschließend ebenfalls ins Glas gegeben.
Kurkuma Latte

Weitere Ideen für vegane Getränke findet ihr hier.

Teile diesen Beitrag

2 Gedanken zu „Kurkuma Latte – farbenfroh, gesund und lecker

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.