Dalgona Matcha

Dalgona Coffee ist das Trendgetränk des Frühjahrs. Auf sämtlichen Social-Media-Plattformen sind Bilder des südkoreanischen Kaffeegetränks zu sehen. Sehr fotogen präsentiert sich dort der Kaffeeschaum auf Milch. Hier kommt eine sommerliche Variante auf Basis von Matcha: ein Iced Dalgona Matcha.

Statt Instant Coffee ist knallig grünes Matcha-Pulver die geschmacksgebende Grundlage für dieses Getränk. Um den fluffigen, cremigen Schaum zu erhalten, wird aufschlagbare Sojasahne verwendet. Mit kalter Hafermilch auf Eis serviert, entsteht ein cremiges, reichhaltiges und dennoch sommerliches Getränk.

Dalgona Matcha

Die Zutaten für zwei Gläser

  • 500 ml Hafermilch
  • 120 ml Sojasahne (aufschlagbar)
  • 1 EL Agavendicksaft
  • 2 TL Matcha
  • Eiswürfel

Die Zubereitung des Dalgona Matcha

Dalgona Matcha: Zubereitung
  1. Sojasahne, Agavendicksaft und Matcha in eine Schüssel geben. Mit einem Handrührgerät auf hoher Stufe aufschlagen bis ein lockerer Schaum entsteht. Den Schaum nicht zu lange aufschlagen, da es keine Schlagsahne werden soll.
  2. Zwei Gläser mit einigen Eiswürfeln füllen und mit je 250 ml kalter Hafermilch aufgießen.
  3. Den Matcha-Schaum auf den Gläsern verteilen. Gut umrühren und anschließend den Dalgona Matcha genießen.
Iced Dalgona Matcha

Der Dalgona Matcha kann an kalten Tagen auch mit warmer Milch zubereitet werden. Dazu einfach die Hafermilch kurz erhitzen und auf die Eiswürfel verzichten.

Wer es lieber etwas gesünder und fruchtiger mag, kann den grünen Smoothie mit Spinat probieren.

Teile diesen Beitrag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.