Veganes Walnussbrot

Als ich noch zu Hause gewohnt habe, bedeutete Abendbrot, dass es tatsächlich Brot mit verschiedenen Belegen gab (dazu gehörte damals leider nicht zu selten Wurst). Mittlerweile koche ich abends fast immer, doch eigentlich kann so ein frisches Brot mit veganem Aufstrich auch ziemlich lecker sein und natürlich geht das viel schneller, was nach einem langen Arbeitstag auch sehr zu schätzen ist. Um dem Ganzen noch mehr Reiz zu verleihen, habe ich mich entschieden, das Brot – in diesem Fall ein Walnussbrot – selbst zu backen und war überrascht, wie einfach das ging. Weiterlesen