Hilfreiche Apps für das vegane Reisen

Neue Orte zu entdecken, ist immer wieder spannend und bereichernd. Doch gerade wenn man in unbekannten Gegenden unterwegs ist, kann es einem mit der veganen Ernährung manchmal schwierig vorkommen. Wie gut, dass es mittlerweile viele nützliche Apps gibt, die genau bei dieser Herausforderung helfen.

Ob ihr nun beim spontanen Wochenendausflug in den Nachbarort hungrig werdet oder gerade die nächste Reise ins Ausland plant: Ich stelle euch vier praktische Apps vor, die euch bei der Suche nach veganer Verpflegung auf Reisen unterstützen.

VEBU

Die kostenlose App des VEBU ist besonders für die spontane Suche nach einem veganen Café oder Restaurant hilfreich. Die Einträge lassen sich nach verschiedenen Kriterien filtern, wie der aktuellen Öffnungszeit, der Art des Angebots (konventionell, vegetarisch oder vegan) oder der Gültigkeit der VEBU-Card. Sortieren lassen sich die gefundenen Ergebnisse anhand der Entfernung zum aktuellen Standort, des Namens oder der Bewertung.
Darüber hinaus bietet die App aktuelle News sowie Fragen und Antworten rund um die vegan-vegetarische Lebensweises

Vegan Reisen - Apps VEBU

Screenshot: VEBU

vanilla bean

Mit der App von vanilla bean ist bei der Suche nach veganen Lokalen in Deutschland, Großbritannien, der Schweiz und Österreich hilfreich. Alle gelisteten Restaurants haben mindestens ein veganes Gericht auf der Karte. Mithilfe der Filter lässt sich nicht nur auswählen, ob das Angebot rein pflanzlich, vegetarisch oder mit Fisch und Fleisch sein soll – auch die Zutaten können bei der Suche berücksichtigt werden. Ist das Angebot bio, regional oder fair gehandelt? Gibt es rohköstliche, gluten- oder laktosefreie Speisen? Die App verrät es und zeigt entsprechende Angebote in der Nähe. Die Einträge sind mit nützlichen Infos versehen, wie Lage, Öffnungszeiten und Kontaktdaten, Bildern und Bewertungen sowie der Preiskategorie.

Vegan Reisen - Apps vanilla bean

Screenshot: vanilla bean

TripAdvisor

Wenn es um die Planung einer Reise geht, erweist sich die App von TripAdvisor als sehr hilfreich. Neben Unterkünften weltweit werden hier auch unzählige Restaurants, Cafés und Bars angezeigt. Die Einträge enthalten viele interessante Informationen, wie Lage und Größe des Lokals, die Preiskategorie und natürlich Hinweise zur Küche. Die Suche lässt sich durch viele Filter einschränken, darunter sind auch die diätischen Einschränkungen, das Stadtviertel oder Besonderheiten des Restaurants. So lässt sich gezielt nach veganen Restaurants in der Umgebung suchen. Für Reisende im Ausland ist die Funktion, Favoriten zu speichern und sich individuelle Karten mit den Suchergebnissen auch offline anzeigen zu lassen besonders spannend.

Vegan Reisen - Apps TripAdvisor

Screenshot: TripAdvisor

HappyCow Free

Auch die App von HappyCow bietet in der kostenlosen Version die Möglichkeit, in der Nähe des aktuellen Standorts nach Restaurants und Cafés suchen. Die App zeigt zudem Shops wie Bioläden und Reformhäusern. Über die Filter „vegan“, „vegetarisch“, „veggie-freundlich“ und „Geschäfte & mehr“ lässt sich die Suche einschränken. Die Ergebnisse können als Liste oder auf einer Karte angezeigt werden. Sortieren lassen sie sich anhand von Entfernung, Art oder Anzahl der Bewertung(en), Preis, Typ oder Anfangsbuchstaben. In der kostenpflichtigen Vollversion der App (3,99 €) lassen sich die Ergebnisse in selbst erstellten Gruppen verwalten. Außerdem sind die gespeicherten Favoriten sind offline verfügbar.

Vegan Reisen - Apps HappyCow

Screenshot: HappyCow

Share on Facebook3Tweet about this on TwitterPin on Pinterest2Share on Google+0Share on Tumblr0Email this to someone

Ein Gedanke zu „Hilfreiche Apps für das vegane Reisen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.