Pikanter Mango-Avocado-Salat mit Koriander

Die Avocado ist ein echter Allrounder. Sie enthält eine Menge wertvoller Inhaltsstoffe und bereichert sowohl herzhafte als auch süße Gerichte. Besonders für Salate sind Avocados wegen ihrer cremigen Konsistenz eine perfekte Ergänzung.

Die Mischung von Avocado und Mango harmoniert nicht nur farblich – auch geschmacklich ist diese Kombi sehr zu empfehlen. Abgeschmeckt mit Limettensaft, Koriander und Chili entsteht ein fruchtiger und dennoch würziger Salat.

Mango Avocado Salat

Die Zutaten für zwei Portionen

1 Avocado
1 Mango
1/2 Limette
2 Frühlingszwiebeln
4 Cherry-Tomaten
1 Bund frischer Koriander
1/2 TL Chiliflocken
Salz
Pfeffer

Die Zubereitung des Salats

  1. Die Avocado halbieren, den Stein entfernen und das Fruchtfleisch mit einem Esslöffel aus der Schale lösen. Das Fruchtfleisch anschließend in Würfel schneiden, in eine Schüssel geben und mit dem Saft einer halben Limette vermengen.
  2. Die Frühlingszwiebeln putzen und in feine Ringe schneiden. Das Fruchtfleisch der Mango vom Kern lösen, die Schale entfernen und das Fruchtfleisch ebenfalls würfeln. Die Tomaten waschen und vierteln. Frühlingszwiebeln, Mangostücke und Tomaten ebenfalls in die Schüssel geben.
  3. Den Salat mit Chiliflocken, Salz und Pfeffer würzen.
  4. Den Koriander waschen, grob hacken und unter den Salat mischen.

Frühlingszwiebeln_Mango Avocado Salat

Mango_Mango Avocado Salat

Tomaten_Mango Avocado Salat

Koriander_Mango Avocado Salat

Mango Avocado Salat

Noch mehr Lust auf Avocoados? Auch als Brotbelag schmecken sie hervorragend.

Share on Facebook7Tweet about this on TwitterPin on Pinterest2Share on Google+0Share on Tumblr0Email this to someone

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.